Freva HygieneTop


Bei unserem Wand- und Deckensystem Freva HygieneTop ist der Name Programm. Dabei ermöglicht das System dank leicht zu reinigender GFK-Oberflächen auch spezielle Hygienelösungen für Fugen und Eckbereiche. Ein besonderes Merkmal von Freva HygieneTop ist die speziell entwickelte Hartfugenmasse EPU 25, mit der Fugenübergänge dauerhaft hygienisch versiegelt und Wand- und Deckenflächen profilfrei montiert werden können.

Die Produktvorteile auf einen Blick:


UNKOMPLIZIERT: Einfache und schnelle Montage
HYGIENISCH: Keine Profile oder Weichfugen im sichtbaren Bereich
PFLEGELEICHT: Leicht zu reinigende GFK-Oberflächen, hochdruckreinigerbeständig
ENERGIEEFFIZIENT: Hochwirksamer EPS-Dämmkern
INDIVIDUELL: Maßgeschneiderte Lösungen für jedes Bauvorhaben

Technische Daten


Dämmkern EPS 040 / 035
Deckschichten GFK oder GFK/GELCOAT glatt, FrevaStruktur
Dicke 60 bis 240 mm
Maße Breite: 1200 / 1180 mm, Länge: variabel
Elementverbindung Nut und Feder
Fugenausführung Hartverfugung mit 2K-Fugenmasse EPU 25
Brandschutzklasse B2 - DIN 4102, Teil 1

Einsatzbereiche


  • Neubau, Umbau, Erweiterung und Sanierung von Lebensmittelbetrieben
  • Kühl- und Tiefkühlräume, Produktions- und Verarbeitungsräume, Reiferäume, Kühllager
  • Als Trenn- oder Vorsatzwand
  • Als Hygienedecke – sowohl für die Direktmontage als auch mit Abhängung
Detailbild Freva HygieneTop
Detailbild Freva HygieneTop
Detailbild Freva HygieneTop

Downloads


Broschüre

Freva HygieneTop