Freva KombiPaneel


Als Basis für unser Paneelsystem Freva KombiPaneel dienen Stahlblechpaneele in den Stärken 45 bis 200 mm mit PIR- oder PUR-Kern, auf welche unsere hygienischen GFK-Deckschichten aufkaschiert werden. Das System ist seit 2006 ein fester Bestandteil unseres Lieferprogramms und wurde seitdem stetig weiterentwickelt. Ein besonderes Merkmal ist die wartungsfreie Hartverfugung nach unserem System „HygieneTop“, wodurch in den Fugenbereichen gänzlich auf Profile oder Weichfugen verzichtet werden kann.

Die Produktvorteile auf einen Blick:


HYGIENISCH: Leichte Reinigung, keine Profile oder Weichfugen im sichtbaren Bereich
LANGLEBIG: Aufkaschierte GFK-Deckschicht schützt die Paneeloberfläche dauerhaft
ENERGIEEFFIZIENT: Hochwirksamer PIR- oder PUR-Dämmkern
STATIK: Beste statische Eigenschaften für große Spannweiten oder begehbare Decken
STABILITÄT: Erhöhte Schlagfestigkeit gegenüber GFK-Dämmpaneelen

Technische Daten


Dämmkern PIR / PUR
Deckschichten Beidseitig Stahlblech verzinkt mit PE-Beschichtung + Profilierung, ein- oder beidseitig nachbeschichtet mit GFK, GFK/GELCOAT oder FrevaStruktur
Dicke 45 bis 200 mm
Elementverbindung Doppel-Nut und Feder
Fugenausführung HygieneTop-Hartverfugung mit 2K-Fugenmasse EPU 25

Einsatzbereiche


  • Neubau, Umbau, Erweiterung und Sanierung von Lebensmittelbetrieben
  • Kühl- und Tiefkühlräume, Produktions- und Verarbeitungsräume, Reiferäume, Kühllager
  • Als Trenn- oder Vorsatzwand
  • Als Hygienedecke
Freva Kombipaneel Detailansicht
Freva Kombipaneel Detailansicht
Freva Kombipaneel Detailansicht

Downloads


Broschüre

Freva PIR/PUR-KombiPaneel

Stahlblechpaneele mit nachträglich aufkaschierter GFK-Deckschicht