Kopfbild HACCP

FREVA PIR-KOMBIPANEEL GFK SCHWERENTFLAMMBAR NACH EURO-BRANDKLASSE C - s3, d0 – ENTSPRICHT B1 NACH DIN 4102-1

Als Trennwand, Vorsatzschale und Hygienedecke in folgenden Bereichen:

  • Neubau, Umbau und Erweiterung von Lebensmittelbetrieben
  • Produktions- und Verarbeitungsräume
  • Kühlräume, Kühllager
  • Tiefkühlräume
  • Reiferäume

Technische Daten


Grundpaneel ROMA Sandwichpaneel Typ P mit PIR-Dämmkern und beidseitiger Stahldeckschicht – B - s2, d0 (Euro-Klasse)
GFK-Deckschicht FrevaStruktur 1,5 mm (FR) – B - s2, d0 (Euro-Klasse)
Dicke ca. 47 bis 222 mm (inkl. Deckschicht)
Maße Breite: 1.150 mm, Länge: variabel
Elementverbindung Nut und Feder
Fugenabdeckung Freva Hartfugenmasse
Brandschutzklasse im System C - s3, d0 nach DIN EN 13501-01 (Euro-Klasse) entspricht: B1 nach DIN 4102-1 (nationale Klasse) schwerentflammbar

- Flyer zum Download

PDF 750 KB

Das Brandschutzpaneel für die Lebensmittelbranche:

  • Fleischverarbeitung
  • Schlachtbetriebe
  • Milchverarbeitung
  • Käsereien
  • Teig- und Backwarenproduktion
  • Obst- und Gemüseverarbeitung
  • Getränkeindustrie
  • Feinkost- und Süßwarenproduktion
  • Lebensmittelgroßhandel
  • Gastronomie, Großküchen
  • Tiernahrungsproduktion
  • Landwirtschaftliche Betriebe

Die Produktvorteile auf einen Blick:


KOMBI-PRODUKT: ROMA Sandwichpaneel kombiniert mit hygienischer GFK-Deckschicht
BRANDGEPRÜFT: Schwerentflammbar gem. DIN EN 13501-01
HYGIENISCH: Leicht zu reinigende GFK-Oberfläche, für den Einsatz in der Lebensmittelverarbeitung geeignet